Schulverband Klein Nordende-Lieth

 

Der Schulverband Klein Nordende-Lieth

 

ist ein Zweckverband im Sinne des Gesetzes über kommunale Zusammenarbeit mit Sitz in Klein Nordende, Schulstraße.

 

Durch eine Verfügung des Regierungspräsidenten wurde 1940 angeordnet, dass zwischen Klein Nordende und Elmshorn ein Gesamtschulverband zu errichten sei. Dieser wurde im Juli 1940 gegründet.

Der Schulverband ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, ohne Gebietshoheit und darf eigenes Personal beschäftigen.

Das Verbandsgebiet umfasst den Gemeindebereich von Klein Nordende und den Teilbereich der Stadt Elmshorn, südlich des Heidmühlenweges und westlich der Bahnstrecke.

Der Schulverband ist Träger der Grundschule Klein Nordende-Lieth.

 

Zu den Aufgaben gehört die Unterhaltung sowie Sanierung und Erweiterung der Grundschule und der sonstigen dem Schulbetrieb dienenden Liegenschaften.

 

Organe des Schulverbandes sind die Schulverbandsversammlung, als oberstes Organ und der Schulverbandsvorsteher Michael Krohn.

 

Kontakt Schulbüro

Telefon:  04121-94395 (während der Schulzeiten)

 

E-Mail:    

 

Internet: www.gs-klein-nordende.de