Das Schiedsamt

Zur Vermeidung gerichtlicher Auseinandersetzungen besteht die Aufgabe der Schiedspersonen darin, festgefahrene Konfliktsituationen und verhärtete Fronten durch Verhandlungsgeschick aufzubrechen und dadurch kleinere Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten zivilrechtlicher und strafrechtlicher Art zu schlichten und durch Abschluss eines entsprechenden zu protokollierenden Vergleiches zu beenden.

 

Die Schiedsperson wird in vielfältigen Bereichen tätig, z.B. in Nachbarschaftsstreitigkeiten, bei der Beachtung der Hausordnung, bei Schmerzensgeld und sonstigen Schadenersatzansprüchen, aber auch in Fällen leichter Körperverletzung, des Hausfriedensbruchs, der Beleidigung oder der Sachbeschädigung.

 

Die Schiedsperson für Ihre Gemeinde finden Sie unter folgendem Link:

 

http://www.bds-itzehoe.de/index.php?id=176

 

Bitte suchen sie hinter „Schiedsamt/-stelle“ Ihre Wohnortgemeinde aus und klicken auf „Schiedsperson suchen“ - Ihnen werden dann die für Ihrer Wohnort zuständigen Schiedsfrauen und -männer angezeigt.