Zahlen & Fakten

Die gemeindlichen Steuern und Gebühren in der Übersicht.

Bei Fragen zu den einzelnen Gebühren- und Steuerarten stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung.

 



Klein Nordende

Grund- und Gewerbesteuer:

Ab 01.01.2021

Hebesatz Grundsteuer A (landwirtschaftliche Flächen):

335 v.H.

Hebesatz Grundsteuer B:

363 v.H.

Hebesatz Gewerbesteuer:

355 v.H.

 

Hundesteuer:

Ab 01.01.2021

1. Hund

50,00 € jährlich

2. Hund

100,00 € jährlich

Ab dem 3. Hund

150,00 € jährlich

 

 

1. Gefahrenhund

400,00 € jährlich

2. Gefahrenhund

800,00 € jährlich

Ab dem 3. Gefahrenhund

1.200,00 € jährlich

 

Eine Vergabe von Hundesteuermarken erfolgt nicht

 

Abwassergebühren:

Ab 01.01.2021

Gebühr pro Kubikmeter

3,27 €

 

Klein Offenseth-Sparrieshoop

Grund- und Gewerbesteuer:

Ab 01.01.2021

Hebesatz Grundsteuer A (landwirtschaftliche Flächen):

363 v.H.

Hebesatz Grundsteuer B:

363 v.H.

Hebesatz Gewerbesteuer:

341 v.H.

 

Hundesteuer:

Ab 01.01.2021

1. Hund

75,00 € jährlich

2. Hund

150,00 € jährlich

Ab dem 3. Hund

200,00 € jährlich

 

 

1. Gefahrenhund

600,00 € jährlich

2. Gefahrenhund

1.200,00 € jährlich

Ab dem 3. Gefahrenhund

1.600,00 € jährlich

 

Ab 2021 werden keine Hundesteuermarken mehr ausgegeben.

Die alten Hundesteuermarken verlieren ab 2021 ihre Gültigkeit.

 

Abwassergebühren:

Ab 01.01.2021

Gebühr pro Kubikmeter

3,38 €

 

Kölln-Reisiek

Grund- und Gewerbesteuer:

Ab 01.01.2021

Hebesatz Grundsteuer A (landwirtschaftliche Flächen):

300 v.H.

Hebesatz Grundsteuer B:

363 v.H.

Hebesatz Gewerbesteuer:

341 v.H.

 

Hundesteuer:

Ab 01.01.2021

1. Hund

75,00 € jährlich

2. Hund

110,00 € jährlich

Ab dem 3. Hund

150,00 € jährlich

 

 

1. Gefahrenhund

300,00 € jährlich

2. Gefahrenhund

625,00 € jährlich

Ab dem 3. Gefahrenhund

925,00 € jährlich

 

Eine Vergabe von Hundesteuermarken erfolgt nicht

 

Abwassergebühren:

Ab 01.01.2021

Gebühr pro Kubikmeter

2,81 €

+ monatliche Grundgebühr

1,50 €

 

Raa-Besenbek

Grund- und Gewerbesteuer:

Ab 01.01.2021

Hebesatz Grundsteuer A (landwirtschaftliche Flächen):

300 v.H.

Hebesatz Grundsteuer B:

363 v.H.

Hebesatz Gewerbesteuer:

341 v.H.

 

Hundesteuer:

 

Die Gemeinde Raa-Besenbek erhebt aktuell keine Hundesteuer

 

Abwassergebühren:

Ab 01.01.2021

Gebühr pro Kubikmeter

3,00 €

Jährliche Grundgebühr

60,00 €

 

Seester

Grund- und Gewerbesteuer:

Ab 01.01.2021

Hebesatz Grundsteuer A (landwirtschaftliche Flächen):

339 v.H.

Hebesatz Grundsteuer B:

363 v.H.

Hebesatz Gewerbesteuer:

341 v.H.

 

Hundesteuer:

Ab 01.01.2021

1. Hund

50,00 € jährlich

2. Hund

100,00 € jährlich

Ab dem 3. Hund

150,00 € jährlich

 

 

1. Gefahrenhund

400,00 € jährlich

2. Gefahrenhund

800,00 € jährlich

Ab dem 3. Gefahrenhund

1.200,00 € jährlich

 

Eine Vergabe von Hundesteuermarken erfolgt nicht

 

Abwassergebühren:

Ab 01.01.2021

Gebühr pro Kubikmeter

2,48 €

Jährliche Grundgebühr

48,00 €

 

Seestermühe

Grund- und Gewerbesteuer:

Ab 01.01.2021

Hebesatz Grundsteuer A (landwirtschaftliche Flächen):

300 v.H.

Hebesatz Grundsteuer B:

363 v.H.

Hebesatz Gewerbesteuer:

341 v.H.

 

Hundesteuer:

Ab 01.01.2021

1. Hund

50,00 € jährlich

2. Hund

100,00 € jährlich

Ab dem 3. Hund

150,00 € jährlich

 

 

1. Gefahrenhund

400,00 € jährlich

2. Gefahrenhund

800,00 € jährlich

Ab dem 3. Gefahrenhund

1.200,00 € jährlich

 

Eine Vergabe von Hundesteuermarken erfolgt nicht

 

Abwassergebühren:

Ab 01.01.2021

Gebühr pro Kubikmeter

2,09 €

Jährliche Grundgebühr

48,00 €

 

Seeth-Ekholt

Grund- und Gewerbesteuer:

Ab 01.01.2021

Hebesatz Grundsteuer A (landwirtschaftliche Flächen):

339 v.H.

Hebesatz Grundsteuer B:

339 v.H.

Hebesatz Gewerbesteuer:

380 v.H.

 

Hundesteuer:

Ab 01.01.2021

1. Hund

70,00 € jährlich

2. Hund

80,00 € jährlich

Ab dem 3. Hund

90,00 € jährlich

 

 

1. Gefahrenhund

560,00 € jährlich

2. Gefahrenhund

640,00 € jährlich

Ab dem 3. Gefahrenhund

720,00 € jährlich

 

Eine Vergabe von Hundesteuermarken erfolgt nicht

 

Abwassergebühren:

Ab 01.01.2021

Gebühr pro Kubikmeter

4,39 €